Tabea Schulz‘ Gericht des Tages

Tabea Schulz‘ Gericht des Tages:

Gulaschsuppe. Zwiebel wird schön gelb geröstet, dann gibt man würfelig geschnittenes Schöpsenfleisch, Paprika und Salz hinein und lässt das Ganze halbweich dünsten. Hierauf wird Rindsuppe oder Wasser aufgegossen. 1/4 Stunde vor dem Anrichten werden rohe, fein geschnittene Erdäpfel dazugegeben.

kochlöffel

Advertisements

Tabea Schulz‘ Gericht des Tages

Grießnockerlsuppe. 3 Kochlöffel voll Schmalz oder Butter werden flaumig gerührt, dann kommen 1 Ei, 1 Löffel Milch, 1 Löffel Wasser, Salz und so viel Grieß dazu, dass die Masse ziemlich dick ist. Dies wird eine Viertelstunde lang stehen gelassen, dann mit dem Löffel Nockerl geformt und diese 10 Minuten lang einkochen gelassen. Die Nockerl lässt man dann ein paar Minuten zugedeckt im nicht mehr kochenden Wasser ziehen und serviert sie danach in Rindsuppe.

kochlöffel

Tabea Schulz‘ Gericht des Tages

Französische Brotsuppe. Man lässt Zwiebeln in Fett anlaufen und gibt dann geschnittenes Brot hinein. Hierauf wird dies geröstet und mit Suppe gut verkocht, damit es leicht zu passieren geht. Nun wird etwas Rahm mit einigen Dottern abgesprudelt und eingerührt. Vor dem Anrichten kommt in jede Tasse noch ein pochiertes Ei.

kochlöffel

„Imagine me without you“ von Annette wird bei Bookshouse erscheinen

Nun ist es soweit! Bei Facebook habe ich bereits die freudige Nachricht verkündet, aber ganz vergessen sie hier auf dem Blog zu posten 😉

Erinnert ihr euch noch an meine Geschichte „Imagine me without you“?

vorlage

Diese Gay-Romance hat einen Verlag gefunden. Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Geschichte wird bei Bookshouse erscheinen. Momentan kann ich euch noch nicht so viel dazu verraten, aber ihr dürft schon sehr gespannt sein 😉
Das bedeutet aber auch, dass es leider kein Update der Geschichte mehr geben wird. Ich weiß, einige warten bereits sehnsüchtig auf das zweite Kapitel, doch nun müsst ihr ein wenig länger warten. Sobald ich neue Infos habe, werde ich sie natürlich gleich bekanntgeben.

.

.